, Wolff Ulrich

Neuer Neueinsteigerkurs ab 11.09.

In Glindow beginnt demnächst wieder ein Kurs für Neueinsteiger im Bogenschießen. Wenn Sie schon immer bogenschießen wollten: Hier ist Ihre Chance, einen fundierten und entspannten Einstieg in diesen faszinierenden Sport zu finden.

 

Für wen?

Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Kinder ab ca. 9 Jahren, die das Bogenschießen gründlich erlernen möchten. Es genügt eine normale körperliche Kondition. Es ist keine weitere Vorbildung notwendig

Wann fangen wir an?

Der Kurs wird von dem erfahrenen Trainer Matthias Upadek geleitet. Wir treffen uns am Freitag, den 11. September um 17:30 Uhr auf der Bogensportanlage in Glindow. Wir informieren zunächst unverbindlich über den Verein, das Bogenschießen und wie wir uns den Kurs vorstellen. Wir wollen dabei auch in Absprache mit Euch die weiteren Kurstermine festlegen. Danach könnt Ihr Euch für den Kurs anmelden.

Wie geht’s weiter?

Wir planen ca. 8 Ausbildungstermine. Der Kurs wird voraussichtlich zweimal wöchentlich stattfinden. Dann endet der Kurs mit einer Abschlußprüfung.

Und dann?

Wer den Einsteigerkurs erfolgreich gemeistert und sich für das Bogenschießen begeistert hat, kann danach an unserem regulären Training teilnehmen.

Wo muß ich hin?

Zur Bogensportanlage des Schützenvereins zu Glindow, am Ende der Glindower Mühlenstraße bzw. der Straße „Am Schützenpark“. Achtet auf die grün-weißen Schilder!

Kosten

50 € pro Person – darin enthalten sind: 8 Trainingseinheiten mit einem zertifizierten Bogensporttrainer, Gummiband für Trainingszwecke, Abschlußprüfung

Corona?

Bogenschießen ist ein kontaktloser Sport unter freiem Himmel. Die Mindestabstände und Hygieneregeln können problemlos eingehalten werden.

noch Fragen?

Dann kommt am 11.09. zu unserem Treffen. Dort werden alle Fragen beantwortet.